Vergrößerung der Außenwohnfläche durch ein Freiluftzimmer

Ein nach der Fertigstellung eines Einfamilienhauses durchgeführter Anbau von Balkonen stellt in der Praxis einen seltenen Ausnahmefall dar. Hier ist eine wesentlich einfacher zu realisierende Alternative der nachträgliche Terrassenbau mit einem Freisitz. Bei einem Mehrfamilienhaus ist der Fall aber anders gelagert. Regelmäßig erfolgt in diesem Fall der Anbau zu Zwecken der Wohnraumerweiterung (Vergrößerung der Außenwohnfläche)…

Falsche Flächenangaben in notariellem Kaufvertrag verpflichten zum Schadensersatz

Die Größenangabe einer Immobilie fungiert im immobilienwirtschaftlichen Kontext in der Praxis für eine Vielzahl von Verträgen (z.B. Miet- und Kaufvertrag von Immobilien)  und Abrechnungen (z.B. Betriebskostenabrechnung) bzw. Berechnungen  (z.B. Mieterhöhung) als Ausgangsgröße oder Maßstab. Sofern es zu Differenzen zwischen erklärter oder vertraglich vereinbarter und tatsächlich vorhandener Fläche kommt, führt dies unter Umständen zu weitreichenden (monetären)…

Einbruchsschutz und Türkontrolle durch moderne Türspione (Türkommunikations-Systeme)

Das Problem von Hausierern, Trickbetrügern oder Einbrechern, die an der Haustür ihr Unwesen treiben wird immer wieder prominent in den Medien präsentiert. Wortwörtlich werden Tür und Tor für unliebsame Gäste oder ein mögliches Verbrechen geöffnet, wenn Bewohner sorglos den Zugang zum Haus gewähren, weil es bspw. an entsprechenden Kontrollmöglichkeiten mangelt. Mithilfe eines Türkommunikations-Systems können derartige…

Zur Wohnfläche zurechenbare Räume

Die im Mietvertrag vereinbarte Wohnfläche bestimmt sich zunächst in erster Linie nach dem Willen der Mietvertragsparteien. Insofern können die Vertragspartner eigenständig nach dem Grundsatz der Privatautonomie alle denkbaren Berechnungsmaßstäbe für Wohnflächenberechnung vertraglich vereinbaren. Dies wurde in einem  Urteil durch das Amtsgericht München bestätigt (Urteil des Amtsgerichts München vom 06.09.2018; Az.: 411 C 19356/17). Vorausgegangen war…

Einbruchschutz für Immobilien

Einbruchschutz für Immobilien

Es kann lukrativ sein, als Einbrecher Karriere zu machen – denn nach wie vor nehmen es Eigentümer nicht immer so genau mit dem Einbruchschutz. Es geht jedoch nicht nur darum, die Immobilie und uns selbst zu schützen, sondern auch darum, das Investment zu sichern. Die schlechte Nachricht vorweg: Es gibt leider nicht die eine Lösung…