[ARForms id=100]

IMMOBILIENMAKLER HEMMINGEN

  • Provisionsfrei für Verkäufer!
    Wir haben schlanke Strukturen.
    Und Verkäufer dafür KEINERLEI Provision.

  • Wir sind IHK-zertifizierte Qualitätsmakler
    mit Abschlussnote „sehr gut“

  • 96 % Vermittlungsquote
    durch Platzierung Ihrer Immobilie auf klassischen und innovativen Vermarktungskanälen.

  • Seit 11 Jahren lokal verwurzelt & regional engagiert
    Eigentümer vertrauen auf unser transparentes Wissen beim Thema Immobilien.

Kostenlose Immobilienbewertung

Gründe für den Immobilienmakler Hemmingen

null

Ihr Immobilienmakler über Hemmingen

null

1. Allgemeines

Fachwerkhäuser am Alten Schulplatz

Fachwerkhäuser am Alten Schulplatz

Die Gemeinde Hemmingen wurde um 991 n Chr. erstmals urkundlich erwähnt. Seit dem 14. Jahrhundert wurde die einstige Siedlung in zwei Hälften geteilt: Eine gehört unmittelbar zu Württemberg, die andere zum Ortsadel als württembergisches Lehen.

Seit 1350 gehört die Gemeinde zu Leonberg. Im Jahre 1676 hat Hemmingen 363 Einwohner. Diese Einwohnerzahl erhöht sich bis 1818 auf 865. Im Jahre 1842 wurde das Rathaus errichtet. Um 1930 herum zählt die Gemeinde bereits 1.008 Einwohner und 228 Bauernhöfe.

Zwischen 1970 und 1980 wurden neue Baugebiete erschlossen. Damit wächst die Bevölkerung sprunghaft von 3.025 auf 7.191 Einwohner und die Wohngebäude wachsen von 494 auf 920 an. Dieser Bevölkerungswuchs hing auch mit der Kreisreform zusammen: Der Kreis Leonberg wurde aufgelöst, Hemmingen wurde fortan in den Kreis Ludwigsburg eingegliedert.

Heute leben 8.135 Einwohner in der Gemeinde Hemmingen. Die Gemeinde zeigt sich facettenreich und verfügt über verschiedene Architektureinflüsse. Wenngleich die Gemeinde insgesamt einen dörflichen Charakter hat, versprüht sie teilweise einen historischen Charme.

2. Kulturelles und Gemeindeleben

Lustwandeln auf historischen Spuren – das gehört zu den kulturellen Highlights in der Gemeinde. Es gibt viel zu entdecken:

  • Laurentiuskirche: Sie liegt in der Ortsmitte am Marktplatz neben dem Schloss und ist das älteste Gebäude im Dorf.
  • Hemminger Schloss: Kaiser Wilhelm I. besuchte 1885 Hemmingens Schloss, welches heute als Rathaus fungiert.
  • Kaiserstein: An eben diesen kaiserlichen Besuch erinnert auch der Kaiserstein; ein rund 6 Meter hoher Stein, der südlich des Dorfs liegt. Er zählt zu den höchsten Gedenksteinen Baden-Württembergs. Der Metall-Adler, der einst die Spitze zierte, ist heute jedoch nicht mehr vorhanden.
  • Hagmühle: Die seit 1992 denkmalgeschützte Hagmühle findet sich an den Ufern der Glems.

3. Familienleben 

Um eine Familie zu gründen, gibt man sich klassischer Weise zunächst das Ja-Wort. In der Gemeinde Hemmingen steht dafür ein Trauzimmer im Varnbüler’schen Schloss bereit, welches seit 1985 als Rathaus genutzt wird.

Um Eltern zu entlasten, finden sich verschiedene Kindergärten im gesamten Gemeindegebiet. Von der Krabbelgruppe bis zur Kernzeitbetreuung sind Angebote gegeben. Eine Grund-, Haupt- und Werkrealschule steht in der Gemeinde ebenfalls bereit. Zusammen mit Schwieberdingen wird eine weitere Realschule betrieben, jedoch befindet sich diese in Schwieberdingen.

Seniorinnen und Senioren erhalten durch die Ökumenische Sozialstation Nördliches Strohgäu gGmbH Unterstützung. Neben häuslicher Pflege werden auch Hilfe und Beratung angeboten.

4. Einkaufen

Um den Schlosspark und in der Münchinger Straße befinden sich Supermärkte und einige kleinere Läden, die die Grundversorgung in Hemmingen gewährleisten. Schwieberdingen, Weilimdorf und Stuttgart, aber auch Leonberg und Ludwigsburg sind jedoch schnell erreicht und können für ausgedehnte Shopping-Touren genutzt werden.

5. Freizeit

Hagmühle Hemmingen

Die Freizeitgestaltung spielt sich in der Gemeinde Hemmingen vorrangig in Vereinen sowie Interessengemeinschaften ab. Angeboten wird eine breite Palette an verschiedenen Sportarten, auch der Spielmannszug und Tanzvereine finden großen Zulauf.

Das Umland der Gemeinde verspricht Naherholung: Feldlandschaften und Waldstücke laden zum Wandern, Joggen und Radfahren ein.

 

6. Wohnen in Hemmingen

Die Architektur in der Gemeinde Hemmingen zeigt sich durchaus kontrovers: Die Hochhäuserreihen, die in der Nachkriegszeit als Zuflucht dienten, mögen an sich nicht unbedingt schön sein. Unterbrochen werden diese jedoch durch farbenfrohe Ein- und Mehrfamilienhäuser, die den Straßenzügen einen sehr freundlichen Charakter spendieren.

Gerade für Anleger dürfte auch der Fachwerkhausanteil interessant sein. Zum Teil denkmalgeschützt, sind diese Fachwerkhäuser für den historischen Charme der Gemeinde verantwortlich.

Die lebendige Gemeinde lässt sich zum erweiterten Wirtschaftsraum Stuttgarts und Ludwigsburgs zählen. Beste Verkehrsverbindungen sorgen für eine angenehme Nähe dorthin.

Kundenstimmen

null

Mit uns sparen Sie Provision

null

Für Verkäufer kostenlos. Moderate Provision für Käufer.

Verkaufspreis Ihrer Immobilie in € x
Gesparte Provision

WIE WIR STETS FREI VON

PROVISION FÜR VERKÄUFER ANBIETEN?

Als effiziente Makler verbringen wir den Großteil unserer Zeit bei unseren Kunden. Wir betreiben keine kostenintensiven Läden in der Fußgängerzone. Wir ersparen uns diese Mietkosten. Als bodenständiges, inhabergeführtes Unternehmen scheuen wir den Aufbau großer Kostenapparate.

!

Unser Service

null

Lokal engagierte Makler mit über zehn Jahren Erfahrung vor Ort

Wir kennen uns in unserem lokalen Immobilienmarkt bestens aus.
Darüber hinaus bilden wir uns kontinuierlich fort, um unsere Webseite mit interessanten Inhalten auszustatten und unseren Kunden stets mit aktuellem Wissen zu dienen.

Als Verkäufer bezahlen Sie null Provision

Für Eigentümer ist unsere Dienstleistung stets kostenfrei. Bei uns erwartet Sie als Verkäufer keine Provision und keine Gebühr.
Erfahren Sie hier, wie viel Sie beim Verkauf mit Gäu Immobilien sparen.
Doch auch Immobilienkäufer bezahlen bei uns eine geringere Provision als üblich am Markt. So verbleibt mehr vom Budget für den Kaufpreis.

Moderate Provision für Käufer

Da unsere Eigentümer (Verkäufer) keine Provision bezahlen, verbleibt der gesamte Verkaufserlös beim Verkäufer.
Die Provision für Käufer beträgt bei Gäu Immobilien in Abhängigkeit vom Objekt lediglich 3 bzw. 4 Prozent vom Kaufpreis zzgl. Mehrwertsteuer.
Dadurch steht wiederum dem Käufer mehr von seinem Budget für den Kaufpreis zur Verfügung.

Zielgenaue Präzision bei der Immobilienbewertung

Unsere erfahrenen Makler kennen den Immobilienmarkt in Ihrer Gegend und ermitteln zügig den optimalen Verkaufspreis.
Hierauf baut die Strategie (Zielgruppenanalyse, Vermarktungskanäle) für die Vermarktung auf.

Exzellente Bewertung durch unsere Kunden

Über zwei Hundert Verkäufe sprechen für sich, wenn der Service mit „sehr gut“ bewertet wird.
Unsere Kunden bewerten uns mit über neun von zehn möglichen Punkten.

Ansprechpartner für Hemmingen

null


+49 711 9688 2934

* Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden.

immobilienmakler
ihk_gäu_immobilien
logo-2
logo-3
provenexpert_gäu_immobilien
logo-1