[ARForms id=100]

IMMOBILIENMAKLER KORNWESTHEIM

  • Provisionsfrei für Verkäufer!
    Wir haben schlanke Strukturen.
    Und Verkäufer dafür KEINERLEI Provision.

  • Wir sind IHK-zertifizierte Qualitätsmakler
    mit Abschlussnote „sehr gut“

  • 96 % Vermittlungsquote
    durch Platzierung Ihrer Immobilie auf klassischen und innovativen Vermarktungskanälen.

  • Seit 11 Jahren lokal verwurzelt & regional engagiert
    Eigentümer vertrauen auf unser transparentes Wissen beim Thema Immobilien.

Kostenlose Immobilienbewertung

Gründe für den Immobilienmakler Kornwestheim

null

Ihr Immobilienmakler über Kornwestheim

null

1. Allgemeines

Die Stadt ist untrennbar mit der Eisenbahn verbunden. Im Jahre 1919 wurde der Landesrangierbahnhof in Betrieb genommen, der bis heute der zweitgrößte Rangierbahnhof Baden-Württembergs ist.

Kornwestheim punktet mit einer sehr verkehrsgünstigen Lage. Die Stadt befindet sich zwischen der Landeshauptstadt Stuttgart sowie der Kreisstadt Ludwigsburg. Am Rande des Strohgäus gelegen, ist auch die Naherholung gegeben. Anschlüsse an die Bundesstraßen B 10 und B 27 sind in der Stadt genauso gegeben wie eine S-Bahn-Station.

Die rund 33.000 Einwohner der Stadt nutzen begeistert die modernen Wohnviertel, die vielfältigen Kultur- und Sportangebote sowie die gepflegten Grünanlagen Kornwestheims. Ein breitgefächertes Freizeitangebot sowie eine abwechslungsreiche Gastronomie bieten Erlebnisse für die ganze Familie.

Die Stadt blickt auf eine über 1.200-jährige Geschichte zurück. Die erste urkundliche Erwähnung gab es um 780 n. Chr. Archäologische Funde belegen die Besiedlung in vorgeschichtlicher Zeit. Die ertragreichen Ackerböden sowie der rege Handel machten aus der alemannischen Siedlung ein wohlhabendes Bauerndorf.

Die spätere Salamander AG wurde im Jahre 1891 durch Jakob Sigle und Max Levi gegründet, für die Kornwestheim viele Jahre berühmt war und immer noch ist. Vom Zweiten Weltkrieg bis heute verdoppelte sich die Einwohnerzahl. Neue Wohn- und Gewerbegebiete wurde ausgewiesen. Kornwestheim wurde im Jahr 1956 zur Großen Kreisstadt.

2. Kulturelles und Stadtleben

Die Kornwestheimer lieben Kultur! Das zeigt sich an den vielen Möglichkeiten, Kultur zu genießen:

  • Das K: Ende September 2013 eröffnet, integriert dieses Kultur- und Kongresszentrum nun auch die Stadtbücherei.
  • Kleinkunst im Casino: Im ehemaligen Offizierscasino der US-Streitkräfte untergebracht, existiert dieses Theater seit März 2015 in der Aldinger Straße.
  • Schulmuseum Nordwürttemberg: Im Jahre 1984 gegründet, vermittelt dieses Museum einen Überblick über die Entwicklung der württembergischen Volksschule.
  • Museum im Kleihues-Bau: Seit 1990 ist hier die Kunstsammlung der Stadt untergebracht. Entworfen wurde dieses Gebäude vom renommierten Architekten Josef Paul Kleihues. In Wechselausstellungen erlebt man hier die Klassische Moderne, Fotokunst, Comics und zeitgenössische Kunst.
  • Verein für Geschichte und Heimatpflege e. V.: Der Verein präsentiert in der Mühlhäuser Straße eine Ausstellung, die die Geschichte Kornwestheims von der Frühzeit bis in die Gegenwart zeigt.
  • Museum Philipp Matthäus Hahn: Vom Freundeskreis Philipp Matthäus Hahn 2012 eingerichtet, liegt das Museum im ehemaligen Wohnhaus Hahns in der Pfarrstraße 7.
  • Autokino: Tatsächlich befindet sich in Kornwestheim Baden-Württembergs einziges Autokino.

Es gibt viele, wirklich sehr viele Kulturdenkmäler in Kornwestheim. Beispielsweise das Rathaus, welches zwischen 1933 und 1935 erbaut wurde. Der Rathausturm, das weithin sichtbare Wahrzeichen der Stadt, dient ebenfalls als Wasserturm.

In der Innenstadt findet sich die katholische Sankt-Martinus-Kirche, die 1920 erbaut wurde. Sehenswert ist weiter das Ensemble der evangelischen Johanneskirche mit dem Gemeindehaus, welche 1955 aus Gönninger Tuffstein erbaut wurde.

Die älteste Kirche Kornwestheims ist die evangelische Martinskirche. In den Jahren 1514 bis 1524 wurde sie im Auftrag des Klosters Bebenhausen von Hans von Ulm in spätgotischem Stil erbaut. Nordöstlich der heutigen Innenstadt gelegen, bildet diese Kirche das Zentrum des alten Dorfs Kornwestheim. Umgeben ist sie von alten Fachwerkhäusern, etwa vom Widdumhof oder dem Meuleshof. Die Zehntscheuer neben der Kirche war früher die Abgabestelle für den 10. Teil der Ernte. Heute dient sie als Saal für Veranstaltungen.

In nahezu allen Ecken und Enden der Stadt warten weitere Baudenkmäler darauf, entdeckt zu werden. Sie stehen zum großen Teil unter Denkmalschutz. Ein winziger Auszug aus einer wirklich langen Liste an Baudenkmälern:

  • Gasthaus zum Adler
  • Ehemalige Scheune in der Adlerstraße 14
  • Reste einer Hofanlage in der Adlerstraße 15, heute ein Wohnhaus
  • Wohnhaus in der Adlerstraße 17
  • ehemalige Schmiede in der Adlerstraße 27
  • ehemalige Hammerschmiede in der Aldinger Straße 120
  • Schafhof in der Badstraße 12
  • Kasino der Salamanderwerke in der Bahnhofstraße 74
  • Gasthaus zur Garbe in der Holzgrundstraße 30
  • Hofanlage mit Wohnhaus, Backhaus und Einfriedung ind er Kirchstraße 5
  • ehemalige Zehntscheuer, heute Gemeindehaus ind er Kirchstraße 17
  • ehemaliges Pumpwerk im Klingelbrunnen 2, Gebäude und Nebengebäude von 1886
  • Wohnstallhaus, sogenanntes “Haasenhäusle” in der Mühlhäuser Straße 8
  • ehemaliger Rebstockhof in der Stuttgarter Straße 7

3. Familienleben 

An ihren vier Grundschulen hat die Stadt Kornwestheim den Ganztag eingeführt. Die Philipp-Matthäus-Hahn-Gemeinschaftsschule gibt es seit dem Schuljahr 2014/2015. Die Theodor-Heuss-Realschule sowie das Ernst-Sigle-Gymnasium komplettieren das Schulangebot der Stadt. Im Stadtteil Pattonville gibt es darüber hinaus die Kreisberufsschule für handwerkliche Berufe.

Eltern wird durch die flexiblen Angebote der Kindergärten und -häuser die Möglichkeit gegeben, Familie und Beruf miteinander zu vereinbaren. In sieben Einrichtungen werden die Jüngsten im Alter von 8 Monaten bis 3 Jahren betreut. Für Kinder vom 3. bis zum 6. Lebensjahr gibt es 14 Kindergärten in der Stadt. Hinzu kommt eine mögliche Ganztagesbetreuung in acht Kinderhäusern.

Auch älteren Mitbürgerinnen und Mitbürgern wird die Stadt Kornwestheim gerecht. Im Kornwestheimer Rathaus gibt es das Bürgerbüro Senioren als zentrale Anlaufstelle für ältere Menschen. Hier erhält man Informationen und Auskünfte zu allen Themen, die für Senioren von Belang sind. Der OrtsSeniorenRat (OSR) veranstaltet regelmäßig Einzelvorträge sowie Vortragsreihen in der SeniorenAkademie.

4. Einkaufen

Im Zentrum Kornwestheims gibt es ausgezeichnete Einkaufsmöglichkeiten, die weit über eine Grundversorgung hinausgehen. In Outlet-Stores fühlen sich Schnäppchenjäger wohl. Auch Gourmets kommen mit einem hervorragenden Angebot an Restaurants und Gaststätten auf ihre Kosten. Wer Tanzen und gutes Essen verbinden möchte, findet die Möglichkeit dafür im Tanzrestaurant Luna.

Aufgrund der hervorragenden Lage Kornwestheims zwischen Ludwigsburg und Stuttgart hat man es nicht weit in diese Städte. Zwar sind Shopping-Touren wunderbar auch in Kornwestheim möglich, wer jedoch die Abwechslung sucht, finden sie in Ludwigsburg und Stuttgart.

Kornwestheim bietet darüber hinaus verschiedene Märkte:

  • Wochenmarkt: dienstags und freitags auf dem Marktplatz in der Stuttgarter Straße
  • Bauernmarkt: samstags in der Innenstadt auf dem Holzgrundplatz
  • Krämermarkt: am letzten Mittwoch im März
  • Kirchweihmarkt: am letzten Oktoberwochenende
  • Weihnachtsmarkt: am zweiten Adventswochenende rund um die Martinskirche im Alten Dorf

5. Freizeit

Kornwestheim bietet seinen Bewohnerinnen und Bewohnern ein breitgefächertes Freizeitangebot. Ein Golfplatz und Baden-Württembergs einziges Autokino sorgen unter anderem dafür. Auch die Ravensburger Kinderwelt bietet mit 16 Spielstationen Spaß und Aha-Erlebnisse für die ganze Familie.

Kaiserstein in Kornwestheim am Römerhügelweg

Kaiserstein in Kornwestheim am Römerhügelweg

Die weitläufigen Grünanlagen im Stadtgarten und im Salamander-Stadtpark sorgen für Ruhe und Entspannung in naturnaher Umgebung. Am östlichen Stadtrand liegt der Freizeitpark, der ein beliebtes Ausflugsziel für Jung und Alt darstellt. Zahlreiche Veranstaltungen bereichern das Freizeitleben übers ganze Jahr hinweg. Mehrere Sporthallen, Fußball- sowie Bolzplätze und das Hallenbad sorgen für weiteren Freizeitspaß.

Die Vereine in Kornwestheim bieten mannigfaltige Freizeitmöglichkeiten in sehr verschiedenen Bereichen:

  • Freizeit
  • Interkulturell
  • Musik & Kultur
  • Natur & Umwelt
  • Soziales
  • Athletiksportvereine
  • Tiere

 

6. Wohnen in Kornwestheim

Kornwestheim ist die drittgrößte Stadt im Landkreis Ludwigsburg. Zu ihr gehören die Kernstadt sowie Pattonville. Dieser Stadtteil war einst eine militärisch genutzte US-Basis. Nach einer Umstrukturierung erinnert nur noch wenig an diese frühere Nutzung.

Ein hoher Anteil an Ein- und Mehrfamilienhäusern sorgt für ein freundliches Straßenbild. Familien finden in Kornwestheim ein Zuhause, welches mit einem gelungenen Mix aus ruhigem Wohnraum und einem reichen Angebot an Einkaufsmöglichkeiten, Sport und Kultur gespickt ist. Naherholung findet sich in den städtischen Grünanlagen, beispielsweise im Salamanderpark. Ein See mitten im Park sorgt für Abwechslung zum gepflegten Grün.

Die Kulturdenkmäler machen Kornwestheim aber auch für Anleger sehr interessant. Der größte Teil der Fachwerkhäuser in Kornwestheim ist denkmalgeschützt. Eine Ausnahme bildet hier das Wohnhaus in der Kirchstraße 22, der ehemalige Widdumhof. Auch die Villa in der Ludwigsburger Straße 23 von 1907 steht nicht unter Denkmalschutz. Viele Fachwerkbauten dienen heute als Wohnhaus, Atelier oder Gasthof.

Anziehend ist Kornwestheim auch für Pendler aus Stuttgart oder Ludwigsburg. Die B 27 passiert die Wohngebiete der Stadt, dann das Gewerbegebiet und verläuft anschließend nördlich nach Ludwigsburg. Die B 27 verbindet in südlicher Richtung Kornwestheim mit Stuttgart. Am Regionalbahnhof fahren im 10-Minuten-Takt Züge ins Stuttgarter Zentrum.

Für Familien, für Pendler, für Anleger: Kornwestheim ist eine der wenigen Städte, die wirklich jeden anspricht.

Kundenstimmen

null

Mit uns sparen Sie Provision

null

Für Verkäufer kostenlos. Moderate Provision für Käufer.

Verkaufspreis Ihrer Immobilie in € x
Gesparte Provision

WIE WIR STETS FREI VON

PROVISION FÜR VERKÄUFER ANBIETEN?

Als effiziente Makler verbringen wir den Großteil unserer Zeit bei unseren Kunden. Wir betreiben keine kostenintensiven Läden in der Fußgängerzone. Wir ersparen uns diese Mietkosten. Als bodenständiges, inhabergeführtes Unternehmen scheuen wir den Aufbau großer Kostenapparate.

!

Unser Service

null

Lokal engagierte Makler mit über zehn Jahren Erfahrung vor Ort

Wir kennen uns in unserem lokalen Immobilienmarkt bestens aus.
Darüber hinaus bilden wir uns kontinuierlich fort, um unsere Webseite mit interessanten Inhalten auszustatten und unseren Kunden stets mit aktuellem Wissen zu dienen.

Als Verkäufer bezahlen Sie null Provision

Für Eigentümer ist unsere Dienstleistung stets kostenfrei. Bei uns erwartet Sie als Verkäufer keine Provision und keine Gebühr.
Erfahren Sie hier, wie viel Sie beim Verkauf mit Gäu Immobilien sparen.
Doch auch Immobilienkäufer bezahlen bei uns eine geringere Provision als üblich am Markt. So verbleibt mehr vom Budget für den Kaufpreis.

Moderate Provision für Käufer

Da unsere Eigentümer (Verkäufer) keine Provision bezahlen, verbleibt der gesamte Verkaufserlös beim Verkäufer.
Die Provision für Käufer beträgt bei Gäu Immobilien in Abhängigkeit vom Objekt lediglich 3 bzw. 4 Prozent vom Kaufpreis zzgl. Mehrwertsteuer.
Dadurch steht wiederum dem Käufer mehr von seinem Budget für den Kaufpreis zur Verfügung.

Zielgenaue Präzision bei der Immobilienbewertung

Unsere erfahrenen Makler kennen den Immobilienmarkt in Ihrer Gegend und ermitteln zügig den optimalen Verkaufspreis.
Hierauf baut die Strategie (Zielgruppenanalyse, Vermarktungskanäle) für die Vermarktung auf.

Exzellente Bewertung durch unsere Kunden

Über zwei Hundert Verkäufe sprechen für sich, wenn der Service mit „sehr gut“ bewertet wird.
Unsere Kunden bewerten uns mit über neun von zehn möglichen Punkten.

Ansprechpartner für Kornwestheim

null


+49 711 9688 2934

* Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden.

immobilienmakler
ihk_gäu_immobilien
logo-2
logo-3
provenexpert_gäu_immobilien
logo-1