[ARForms id=100]

IMMOBILIENMAKLER STUTTGART MÖHRINGEN

  • Provisionsfrei für Verkäufer!
    Wir haben schlanke Strukturen.
    Und Verkäufer dafür KEINERLEI Provision.

  • Wir sind IHK-zertifizierte Qualitätsmakler
    mit Abschlussnote „sehr gut“

  • 96 % Vermittlungsquote
    durch Platzierung Ihrer Immobilie auf klassischen und innovativen Vermarktungskanälen.

  • Seit 11 Jahren lokal verwurzelt & regional engagiert
    Eigentümer vertrauen auf unser transparentes Wissen beim Thema Immobilien.

Kostenlose Immobilienbewertung

Gründe für den Immobilienmakler Stuttgart Möhringen

null

Ihr Immobilienmakler über Stuttgart Möhringen

null

1. Allgemeines

Der Stadtbezirk Möhringen teilt sich in die Stadtteile Möhringen, Fasanenhof und Sonnenberg auf. Erstmals urkundlich erwähnt wurde Möhringen zwischen 1100 und 1300. Hier noch als “Moringen” bezeichnet, gibt dies einen Hinweis auf eine alemannische Besiedlung.

Der heutige Stuttgarter Stadtteil wechselte häufig seinen Besitzer. Als Möhringen zum Königreich Württemberg kam, gehörte der Ort zunächst dem Oberamt Esslingen an. Später wurde er zum Oberamt Stuttgart gezählt und vor dem Zweiten Weltkrieg vorübergehend zum Kreis Böblingen.

Erst im April 1942 wurde Möhringen nach Stuttgart eingemeindet. Der Stadtteil Fasanenhof gehört seit Oktober 1959 zum Stadtbezirk. Durch die Zugehörigkeit zur Stadt Stuttgart sind die Strukturen gewachsen. Doch ihre Eigenständigkeit konnte die Fildergemeinde glücklicherweise bis heute nicht komplett verwischen.

Heute verteilen sich auf etwa 1.500 Hektar Fläche mehr als 30.000 Einwohner. Damit zählt Stuttgart Möhringen zu den größten Außenbezirken der Landeshauptstadt.

2. Kulturelles und Stadtleben

Die Stuttgarter Innenstadt ist voll von spannenden Kulturangeboten; so auch Stuttgart Möhringen. In ganz Deutschland gibt es derzeit acht Bibelmuseen – eines davon in Möhringen. Das “Bibliorama” stellt die Bibelgeschichte vor, möchte aber auch zum Mitmachen anregen.

Die zwischen 2001 bis 2007 restaurierte Martinskirche wird von den Möhringern auch liebevoll “Filderdom” genannt. Erbaut wurde sie zwischen 1852 und 1855 von Christian Friedrich Leins.

Sehenswert sind in Stuttgart Möhringen darüber hinaus:

  • Gottlob-Auwärter-Museum: Das im Hotel Neotel liegende Gottlob-Auwärter-Museum wurde im Juli 2008 eröffnet. Hier dreht sich alles um das Automobil, um Verkehr und Technik.
  • Züblin-Haus: Der Firmensitz der Ed. Züblin AG fällt vor allem durch seine Architektur auf. In Stahlbeton-Fertigteilbauweise errichtet, wurde der markante Bürobau zwischen 1983 und 1984 errichtet. Architekt war Gottfried Böhm, als Bauingenieur fungierte Jörg
    Schlaich. Musikveranstaltungen sowie Schauspielaufführungen finden mehrmals im Jahr im glasüberdachten Innenhof des Gebäudes statt.
  • Kleiner und großer Hexenweg: Auf diesen “Hexenwegen” werden die unterschiedlichen Stadtteile mit ihren Sehenswürdigkeiten entdeckt. Der kleine Hexenweg umschließt ausschließlich Möhringen, der große Hexenweg alle Stadtteile, die zu Möhringen gehören.

3. Familienleben 

Um Eltern bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu unterstützen, gibt es in und um Möhringen zahlreiche Betreuungsmöglichkeiten verschiedenster Couleur. 27 Kindertageseinrichtungen verteilen sich im gesamten Stadtbezirk. Auch das Schulangebot stimmt:

  • Anne-Frank-Gemeinschaftsschule
  • Bodelschwinghschule
  • Fasanenhofschule
  • Freie Evangelische Schule Stuttgart (Realschule)
  • Heilbrunnenschule
  • it.schule stuttgart
  • Königin-Charlotte-Gymnasium
  • Landwirtschaftliche Schule
  • Margarete-Steiff-Schule
  • Riedseeschule Grund- und Werkrealschule Möhringen
  • Salzäckerschule

Es gelingt der Stadt, dem demografischen Wandel Rechnung zu tragen. Die Auswahl an Senioreneinrichtungen ist groß, die Unterstützung für ältere Mitbürger vielfältig:

  • AWO – Begegnungs- und Servicezentrum Fasanenhof
  • AWO – Begegnungsstätte Salzäcker
  • ELW Generationenzentrum Sonnenberg
  • eva – Gerontopsychiatrischer Dienst
  • Evangelischer Krankenpflegeverein Möhringen-Fasanenhof e. V.
  • Pflegezentrum Bethanien
  • Seniorenresidenz Villa Probst

4. Einkaufen

Shoppen, was das Herz begehrt: In Stuttgart Möhringen ist das problemlos möglich. Während sich die Geschäfte in den Stadtteilen Sonnenberg und Fasanenhof eher auf die Selbstversorgung beschränken, findet sich im Möhringer Stadtteil alles Mögliche und Unmögliche. Dank guter Anbindung mit den öffentlichen Verkehrsmitteln wie U-Bahn oder Bus ist es ein Leichtes, aus den äußeren Stadtteilen nach Möhringen zu gelangen.

Einmal wöchentlich findet der Wochenmarkt am Oberdorfplatz statt. Biologische Produkte aus der Region, beispielsweise Gemüse und Obst oder Molkereiprodukte, Käse und Fleisch, aber auch Blumen, lassen sich hier erwerben.

Auch die Anbindung ans restliche Stuttgart, etwa für eine Shopping-Tour in Stuttgart Mitte, überzeugt. Über die B 27 gelangt man über die Weinsteige und übers Heusteigviertel in die Kernstadt. Dank U-Bahn- und Busverbindungen kann man das Auto auch bequem stehen lassen und sich mit öffentlichen Verkehrsmitteln ins Getümmel stürzen.

5. Freizeit

Kommen Musicals nach Stuttgart, finden sie auch ihren Weg nach Möhringen – genauer gesagt ins SI-Centrum. Dieses SI-Centrum ist fast schon das Markenzeichen von Möhringen geworden, zieht es doch auch Württemberger von außerhalb in den Stadtbezirk. Man kommt nicht nur in den Genuss berühmter Musicals, sondern kann sich auch in einer Landschaft aus Restaurants, Kneipen und einem Kino amüsieren.

Das Vereinsleben in Stuttgart Möhringen ist stimmig – und doch gelegentlich für eine Überraschung gut. Die KjG St. Hedwig etwa, die der Katholischen jungen Gemeinde der Diözese Rottenburg-Stuttgart angehört, gewann beim Christopher Street Day (CSD) Stuttgart den 1. Platz für die beste Formation.

Mehr als 20 Sportanlagen verteilen sich in Stuttgart Möhringen. Damit sich die Jüngsten ebenfalls austoben können, gibt es mehr als 25 Spielplätze im Stadtbezirk. Auf ältere Kinder und Jugendliche warten verschiedene Jugendhäuser und Treffpunkte für gemeinschaftliche Aktivitäten.

Auf diversen Bühnen gibt es immer wieder interessante Veranstaltungen:

  • Apollo Theater
  • Palladium Theater
  • Bürgerhaus Möhringen
  • Bürgertreff Fasanenhof

Das Freibad Möhringen, das Hallenbad Sonnenberg und die SchwabenQuellen im SI-Centrum sorgen für Abkühlung an heißen oder Entspannung an kalten Tagen.

 

6. Wohnen in Stuttgart Möhringen

Möhringen liegt im Süden Stuttgarts und wird von Plieningen, Degerloch, Vaihingen sowie Leinfelden-Echterdingen begrenzt. Landschaftlich reizvoll auf den Fildern gelegen, bietet der Stadtbezirk Naherholung inmitten des urbanen Treibens der Landeshauptstadt.

Eine ausgezeichnete Infrastruktur mit eigenem Bahnhof sowie mehreren Bus- und U-Bahn-Linien macht Möhringen nicht nur für Familien, sondern auch für Pendler interessant. Ebenfalls für Studenten zeigt sich Möhringen attraktiv: Die Nähe zu den Unis der Umgebung (Stuttgart Mitte, Vaihingen und Hohenheim) sorgt für ein schnelles Erreichen der Hochschulen.

Von der Studentenbude in einem der vielen Neubauten rund um den Bahnhof, die unter dem Slogan “Wohnen am Bahnhof” vermarktet werden, über das Einfamilienhaus für die ganze Familie bis hin zum spektakulären Investment für Anleger: Stuttgart Möhringen hat eine schier riesige Auswahl an verschiedenen Wohnlagen und Immobilien zu bieten. Dabei vereint der Stadtteil gekonnt gemütliche Wohngegenden mit Einkaufs- und Erlebniszentren sowie Industriegebieten und der reizvollen Filderebene. Wer einmal in Möhringen angekommen ist, möchte selten wieder fort.

Kundenstimmen

null

Mit uns sparen Sie Provision

null

Für Verkäufer kostenlos. Moderate Provision für Käufer.

Verkaufspreis Ihrer Immobilie in € x
Gesparte Provision

WIE WIR STETS FREI VON

PROVISION FÜR VERKÄUFER ANBIETEN?

Als effiziente Makler verbringen wir den Großteil unserer Zeit bei unseren Kunden. Wir betreiben keine kostenintensiven Läden in der Fußgängerzone. Wir ersparen uns diese Mietkosten. Als bodenständiges, inhabergeführtes Unternehmen scheuen wir den Aufbau großer Kostenapparate.

!

Unser Service

null

Lokal engagierte Makler mit über zehn Jahren Erfahrung vor Ort

Wir kennen uns in unserem lokalen Immobilienmarkt bestens aus.
Darüber hinaus bilden wir uns kontinuierlich fort, um unsere Webseite mit interessanten Inhalten auszustatten und unseren Kunden stets mit aktuellem Wissen zu dienen.

Als Verkäufer bezahlen Sie null Provision

Für Eigentümer ist unsere Dienstleistung stets kostenfrei. Bei uns erwartet Sie als Verkäufer keine Provision und keine Gebühr.
Erfahren Sie hier, wie viel Sie beim Verkauf mit Gäu Immobilien sparen.
Doch auch Immobilienkäufer bezahlen bei uns eine geringere Provision als üblich am Markt. So verbleibt mehr vom Budget für den Kaufpreis.

Moderate Provision für Käufer

Da unsere Eigentümer (Verkäufer) keine Provision bezahlen, verbleibt der gesamte Verkaufserlös beim Verkäufer.
Die Provision für Käufer beträgt bei Gäu Immobilien in Abhängigkeit vom Objekt lediglich 3 bzw. 4 Prozent vom Kaufpreis zzgl. Mehrwertsteuer.
Dadurch steht wiederum dem Käufer mehr von seinem Budget für den Kaufpreis zur Verfügung.

Zielgenaue Präzision bei der Immobilienbewertung

Unsere erfahrenen Makler kennen den Immobilienmarkt in Ihrer Gegend und ermitteln zügig den optimalen Verkaufspreis.
Hierauf baut die Strategie (Zielgruppenanalyse, Vermarktungskanäle) für die Vermarktung auf.

Exzellente Bewertung durch unsere Kunden

Über zwei Hundert Verkäufe sprechen für sich, wenn der Service mit „sehr gut“ bewertet wird.
Unsere Kunden bewerten uns mit über neun von zehn möglichen Punkten.

Ansprechpartner für Stuttgart Möhringen

null


+49 711 9688 2934

* Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden.

immobilienmakler
ihk_gäu_immobilien
logo-2
logo-3
provenexpert_gäu_immobilien
logo-1