Immobilienmakler Pforzheim Brötzingen

Maklerprovision?
Mehr Transparenz!

  • Vorgemerkte, solvente Kaufinteressenten!
    Wir haben bereits über 100
    Eigentümern gezielt zu Höchstpreisen verholfen.

  • Kein Entrümpeln nötig
    Entrümpelt für Sie vor dem Verkauf sogar kostenfrei

  • Seit 12 Jahren lokal verwurzelt & regional engagiert
    Eigentümer vertrauen auf unser transparentes Wissen beim Thema Immobilien.

jan-banner-img-new

Gäu Immobilien Pforzheim Brötzingen

null

Dank unserer mehr als 10 Jahre Erfahrung und Fachkompetenz auf dem lokalen Immobilienmarkt garantieren wir Ihnen eine professionelle Vermittlung Ihres Hauses, Ihrer Wohnung oder Ihres Grundstücks. Unser Einzugsgebiet ist keineswegs nur auf die 23 Stadtbezirke und 152 Stadtteile Stuttgarts begrenzt. Gerne unterstützen wir Sie auch in unseren Außenstellen in den angrenzenden Landkreisen um Stuttgart.
Unsere von der IHK mit Abschlussnote “sehr gut” examinierten Immobilenmakler vermarkten Ihre Immobilie professionell, egal ob Mehrfamilienhaus, Einfamilienhaus, Reihenhaus oder Eigentumswohnung. Profitieren Sie von unserem Expertenwissen und unserer Kenntnis des Immobilienmarktes in Stuttgart und Umgebung.

Haus, Wohnung oder Grundstück mit Gäu Immobilien in Stuttgart verkaufen?

Die Landeshauptstadt Baden-Württembergs als moderne Großstadt in grüner Kessellage ist sowohl für Immobiliensuchende, als auch Immobilienbesitzer ein überaus attraktiver Standort. Von den Schlossgärten bis hin zum Killesberg erstreckt sich ein Grünzug von acht Kilometern Länge inmitten des Stadtgebiets. Somit is es nicht verwunderlich, dass u.a. die Lagen entlang des “Grünen U” extrem begehrt sind und den Wert Ihrer Immobilie enorm beeinflussen.

Die Königstraße in der Stuttgarter Innenstadt lockt jedes Jahr unzählige begeisterte Shopper aus aller Welt an, die dafür auch gerne den Stuttgarter Flughafen als An- und Abreise Ziel nutzen.

Der Wissenschaftsstandort Stuttgart wird durch 18 Universitäten und Hochschulen, die Fraunhofer- und Max-Planck-Forschungsinstitute sowie weiteren Forschungseinrichtungen nochmals prominenter.

In einem vielfältigen kulturellen Angebot Stuttgarts bilden die Philharmonie und die Staatsgalerie die Speerspitzen.

Der Faktor, dass die Einwohnerzahl Stuttgarts jedes Jahr zunimmt trägt sein Übriges zu den hohen Immobilienpreisen bei.
Für Sie als Verkäufer einer Immobilie kann dies nur von Vorteil sein.
Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und dem erfolgreichen Verkauf Ihrer Wohnung, Ihres Hauses oder Ihres Grundstücks steht nichts mehr im Wege.

Haus, Wohnung oder Grundstück mit Gäu Immobilien in Stuttgart vermieten?

Die moderne Großstadt in grüner Kessellage verzeichnet einen durchgehend hohe Nachfrage von Mieterseite und macht die Landeshauptstadt Baden-Württembergs zu einem überaus attraktiven Immobilienstandort. Die Toplagen entlang des “Grünen U” von den Schlossgärten bis hin zum Killesberg sind besonders begehrt; Der Grünzug erstreckt sich mit acht Kilometern Länge inmitten des Stadtgebiets. Die besten Lagen sind in Stuttgart nicht unbedingt vom Stadtviertel abhängig. Es gibt mehrere Toplagen entlang des Stadtgebiets, z.B. mit Blick auf die Weinberge. Dies ist nur einer der Faktoren warum die Stadt so beliebt ist.

Die Stuttgarter Innenstadt, und die Königstraße im Speziellen, lockt jedes Jahr unzählige Besucher aus aller Welt an. Dafür kommt der Stuttgarter Flughafen zur An- und Abreise gerade recht.

18 Universitäten und Hochschulen, die Fraunhofer- und Max-Planck-Forschungsinstitute sowie weiteren Forschungseinrichtungen kann Stuttgart als Wissenschaftsstandort vorweisen.

Die Philharmonie und die Staatsgalerie bilden die Speerspitzen eines ohnehin vielfältigen kulturellen Angebot Stuttgarts.

Die jährlich steigende Einwohnerzahl Stuttgarts trägt ihren Teil zu den hohen Mietpreisen bei, Tendenz steigend.

Als Vermieter einer Immobilie in Stuttgart haben Sie sehr gute Renditechancen.
Wir freuen uns darauf, Sie bei der Vermietung und der Suche nach einem geeigneten Mieter zu unterstützen.

Ihr persönlicher

Kontakt in Pforzheim Brötzingen

Jan Braun

Alte Dorfstraße 12, 71229 Leonberg

100 % kostenlose Immobilienbewertung

null

Als Spezialisten für Immobilien und Bewertungen stehen wir Ihnen jederzeit mit unserem Wissen zur Seite. Sie bekommen von uns in kürzester Zeit eine 100 % kostenlose Bewertung Ihrer Immobilie.
Auf diese Weise erfahren Sie unkompliziert und sofort, welchen Preis Sie realisieren können, wenn Sie Ihre Immobilie verkaufen.
Die Einschätzung des Wertes Ihrer Immobilie ist unser tägliches Geschäft. Wir wissen die diversen wertbeeinflussenden Faktoren wie Zustand, Lage und Ausstattung richtig einzubeziehen.
Als Resultat erhalten Sie kostenlos eine möglichst genaue Bewertung!

Kundenstimmen aus Pforzheim Brötzingen

null

Gründe für den Immobilienmakler Pforzheim Brötzingen

null
null

Moderation und Vermittlung

Jede Immobilie ist ein Unikat. Wir nehmen uns täglich vor, allen Beteiligten genau zuzuhören, um Wünsche und Sorgen zu erkennen.
null

Marktkenntnis und Erfahrung

Fundiertes Expertenwissen über den regionalen Immobilienmarkt ist unsere Basis. Seit zehn Jahren bauen wir diese kontinuierlich aus.
null

Professionelle Wertermittlung

Ob beim Verkauf oder Vererben von Immobilien. Sicherheit über den aktuellen Marktwert gibt die fachgerechte Gäu Immobilienbewertung.

Mit uns sparen Sie Provision

Wir steigern Verkaufspreiserlöse. Bei moderater Provision.

Verkaufspreis der Immobilie in € x
Gesparte Provision

Wie wir stets eine moderate Provision anbieten?

Als effiziente Makler verbringen wir den Großteil unserer Zeit bei unseren Kunden. Wir ersparen uns unnötige Kosten. Als bodenständiges, inhabergeführtes Unternehmen scheuen wir den Aufbau großer Kostenapparate.
!

Unser Service als Immobilienmakler

null

Lokal engagierte Makler mit über zehn Jahren Erfahrung vor Ort

Wir kennen uns in unserem lokalen Immobilienmarkt bestens aus.
Darüber hinaus bilden wir uns kontinuierlich fort, um unsere Webseite mit interessanten Inhalten auszustatten und unseren Kunden stets mit aktuellem Wissen zu dienen.

Verkäufer und Käufer bezahlen eine moderate Provision

Immobilienverkäufer und Immobilienkäufer bezahlen bei uns eine geringere Provision als üblich am Markt. So verbleibt mehr vom Budget für den Kaufpreis. Warum es in manchen Fällen für Eigentümer sogar sinnvoll sein kann, dass unsere Dienstleistung gezielt für Käufer kostenfrei angeboten wird, erläutern wir Ihnen gerne im persönlichen Gespräch.

Zielgenaue Präzision bei der Immobilienbewertung

Unsere erfahrenen Makler kennen den Immobilienmarkt in Ihrer Gegend und ermitteln zügig den optimalen Verkaufspreis.
Hierauf baut die Strategie (Zielgruppenanalyse, Vermarktungskanäle) für die Vermarktung auf.

Exzellente Bewertung durch unsere Kunden

Über einhundertfünfzig Verkäufe sprechen für sich, wenn der Service mit "sehr gut" bewertet wird.
Unsere Kunden bewerten uns mit über neun von zehn möglichen Punkten.

Ihr Immobilienmakler über Pforzheim Brötzingen

null

1. Allgemeines

Ein Steinbeilfund aus der Steinzeit von ca. 2.000 v. Chr. ist die älteste Spur in Brötzingen. Es gibt derartig viele Funde aus der Römerzeit, dass man davon ausgeht, dass Brötzingen dauerhaft besiedelt wurde. Etwa um 1100 fand Brötzingen erstmals urkundliche Erwähnung. Der heutige Pforzheimer Stadtteil kam als Schenkung unter dem Namen Brotzingen ans Kloster Hirsau.

Im 15. bis ins 19. Jahrhundert war Brötzingen ein kleines Bauerndorf, das vorrangig vom Weinbau lebte. Die einstigen Bauernhöfe sind jedoch städtischen Wohnhäusern gewichen, als es 1868 sowie zwischen 1900 und 1912 diverse Großbrände gab. Durch die Schmuck- und Uhrenindustrie wurde die Landwirtschaft immer mehr zum Nebenerwerb.

Das einstige Dorf Brötzingen ist seit 1905 nach Pforzheim eingemeindet. Pforzheim selbst gewann durch die Eingemeindung rund ein Drittel der ursprünglichen Gebietsfläche hinzu. Die Einwohnerzahl wuchs um fast 6.000 Einwohner. Im Rahmen einer Stadtteilsanierung wurde das Wasserleitungsnetz erneuert und die Straßenbeleuchtung optimiert. Nachdem Pforzheim im Zweiten Weltkrieg fast vollständig zerstört wurde, sind viele Pforzheimer nach Brötzingen umgezogen.

Heute fühlen sich die rund 11.500 Einwohner zwischen den verschiedenen Parkanlagen und dem urbanen Wohnkomfort wohl. Gute Mobilitätswerte sind durch den Autobahnanschluss und verschiedene Hauptverkehrsstraßen Richtung Innenstadt und Umland gegeben.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

2. Kulturelles und Stadtleben

Vom Dorf zum Pforzheimer Stadtteil – wie das einstige Dörfchen gewachsen ist, wuchs auch der Anteil kultureller Möglichkeiten in Pforzheim-Brötzingen. Da wären beispielsweise:

  • Galerie Brötzinger Art e. V.: Der gemeinnützige Verein betreibt seit 1976 eine Galerie im Brötzingen. Als Räumlichkeit dient eine ehemalige Metzgerei. Auf guten 90 qm werden jährlich 8 Ausstellungen organisiert.
  • Museum Haus der Landsmannschaften: 1989 wurde dieses Museumsareal in einem restaurierten Bauernhaus von 1760 untergebracht. In zehn Heimatstuben zeigt das Museum den Brauchtum ostdeutscher Landsmannschaften.
  • Stadtmuseum: Am Ortsrand des alten Brötzinger Dorfangers liegt das Stadtmuseum mit seinen historischen Bauten. In diesem Museum erhält man einen Überblick über die Geschichte Pforzheims seit dem Mittelalter.
  • Ehemaliges Rathaus: Dieses historische Gebäude wurde 1872 als Rathaus der ehemaligen Gemeinde Brötzingen erbaut. Streng symmetrisch auf der Schaufassadenseite angelegt, beeindruckt dieser stattliche zweigeschossige Sandsteinbau schon von außen.
  • Ehemalige Schäferei: Dies ist das älteste Haus in Brötzingen: Es wurde zwischen 1571 und 1572 erbaut! Im Zuge der Ortskernsanierung wurde das Gebäude zwischen 1975 und 1976 instandgesetzt und im Jahre 2002 erneut renoviert.

3. Familienleben 

In zahlreichen Kindergärten können die Jüngsten betreut werden. In den Stadtteilgrenzen liegen außerdem zwei Schulen: Eine Grund- und Hauptschule sowie ein Wirtschaftsgymnasium sind im äußeren Osten Brötzingens zu finden. Für die älteren Mitbürger Pforzheim-Brötzingens stehen diverse Angebote bereit – vom betreuten Wohnen bis zur Seniorenresidenz. Da die Wege in umliegende Stadtteile und auch in die Pforzheimer Kernstadt nicht weit sind, werden Eltern und Senioren sicherlich auch außerhalb Brötzingens fündig.

4. Einkaufen

Ausgeprägte Shopping-Touren sind in Pforzheim-Brötzingen gut möglich. Verschiedene Shopping-Center sowie gewerbeparkähnliche Einkaufszonen lassen kaum Wünsche offen.

5. Freizeit

Wer sich sportlich betätigen möchte, findet Möglichkeiten dafür nicht nur in der herrlichen Natur rund um Brötzingen, sondern auch in verschiedenen Vereinen und Institutionen:

  • Stadtteilbad Brötzingen
  • Skatepark Pforzheim
  • SV 98 Brötzingen
  • Schützenhaus Brötzingen

Auch für die abendliche Unterhaltung ist gesorgt:

  • Jazzclub domicile
  • Rock-Keller Sakrema
  • Marionettenbühne Mottenkäfig

Seit mehr als 40 Jahren findet das Straßenfest “Brötzinger Samstag” statt. Örtliche Vereine, Künstler, Kulturschaffende und Einzelhändler beteiligen sich an diesem letzten Samstag im September.

 

6. Wohnen in Pforzheim Brötzingen

Neben modernen Mietshäusern findet sich in Pforzheim-Brötzingen ein erheblicher Altbauanteil. Dies und die breiten Hauptverkehrsstraßen tragen zweifellos zur Urbanität der Stadt bei. Eine gute Nahversorgung sowie zahlreiche Grünflächen sorgen für eine überdurchschnittliche Lebensqualität.