[ARForms id=100]

IMMOBILIENMAKLER PFINZTAL

  • Provisionsfrei für Verkäufer!
    Wir haben schlanke Strukturen.
    Und Verkäufer dafür KEINERLEI Provision.

  • Wir sind IHK-zertifizierte Qualitätsmakler
    mit Abschlussnote „sehr gut“

  • 96 % Vermittlungsquote
    durch Platzierung Ihrer Immobilie auf klassischen und innovativen Vermarktungskanälen.

  • Seit 11 Jahren lokal verwurzelt & regional engagiert
    Eigentümer vertrauen auf unser transparentes Wissen beim Thema Immobilien.

Kostenlose Immobilienbewertung

Gründe für den Immobilienmakler Pfinztal

null

Ihr Immobilienmakler über Pfinztal

null

1. Allgemeines

Die Gemeinde Pfinztal, gelegen im Landkreis Karlsruhe in Baden-Württemberg, entstand aus den einst selbstständigen Gemeinden Berghausen, Wöschbach, Kleinsteinbach und Söllingen. Mit der Gebietsreform schlossen sich diese Ortschaften im Januar 1974 zur Gemeinde zusammen.

Das Pfinztal gab der Gemeinde ihren Namen. Entlang der Pfinz finden Naturliebhaber Obst- und Rebhänge, Wälder und Wiesen. Der Sitz der Gemeindeverwaltung liegt in Söllingen; der Ortsteil verfügt über 5.500 Einwohner. Mit rund 2.300 Einwohnern ist Kleinsteinbach der kleinste Ortsteil, Berghausen hingegen mit etwa 7.300 Einwohnern der größte. In Wöschbach haben 2.800 Einwohner ein Zuhause gefunden. Im Wöschbacher Tal abseits der Hauptverkehrsstraßen gelegen, darf man hier herrliche Natur und ein beständiges Gemeindeleben erleben.

2. Kulturelles und Gemeindeleben

Kunst und Kultur sind fest im Gemeindeleben von Pfinztal verankert. Zahlreiche Künstler aus der Bildenden Kunst, die Kunstgruppe “Interessengemeinschaft Pfinztaler Kunsttage”, Musiker und diverse Autoren haben sich hier niedergelassen. Ausgestellt werden die Werke dieser und anderer Künstler nicht nur in unterschiedlichen Galerien, sondern auch im Rathaus.

Im Bürgerhaus hingegen, welches zum Heimatverein Pfinztal gehört, gibt es eine heimatgeschichtliche Ausstellung. Direkt gegenüber des Söllinger Rathauses gelegen, steht das Gebäude des Bürgerhauses unter Denkmalschutz. Seit seiner Einweihung im Dezember 2003 befinden sich hier die Gemeindebücherei Söllingen, der Heimatverein Pfinztal und im ersten Obergeschoss stehen drei multifunktionale Räume für unterschiedliche Anlässe bereit.

In Kleinsteinbach gibt es den sogenannten Skulpturenweg. Die freischaffenden Künstler der Gemeinde haben entlang des Bocksbachs 27 Exponate aufgestellt, die die Spaziergänger unterhalten sollen.

3. Familienleben 

Insgesamt 12 Kindertageseinrichtungen, aber auch Tageseltern, Schulen sowie Horte tragen in der Gemeinde ihren Teil dazu bei, die Vereinbarkeit von Beruf und Familie wahr werden zu lassen. Eltern haben diverse Anlaufstellen und Organisationen, die sie im Alltag unterstützen können:

  • AWO
  • Diakonie
  • diverse Beratungsstellen
  • Hospizdienst
  • Martinshaus Berghausen

Eine tolle Entwicklung ist der Familientreff Pfinztal. Durch bürgerschaftliches Engagement und durch die Unterstützung der Gemeinde Pfinztal sowie des Landratsamts Karlsruhe gelang es, einen selbst gestalteten Familientreff zu organisieren. Seniorinnen und Senioren betreuen im “Mini-Club” Kinder zwischen 1 und 3 Jahren.

Familien, die über ein geringes Einkommen verfügen oder Leistungen nach Sozialgesetzbuch erhalten, können den Familienpass beantragen. Bezugsberechtigte Familien erhalten mit diesem Pass die Möglichkeit, am sozialen und kulturellen Gemeindeleben teilzunehmen.

In der Gemeinde Pfinztal ist auch das Leben von Seniorinnen und Senioren bunt und abwechslungsreich. Mit der Pfinztaler Seniorenakademie wird älteren Menschen ein Bildungsangebot gemacht. Darüber hinaus bietet die Gemeinde Seniorennachmittage an, an denen man sich in geselliger Runde austauscht. Geboten wird immer ein kleines Unterhaltungsprogramm, etwa mit Vorträgen, Ausflügen oder Basteleien.

Verschiedene Anlaufstellen bieten betreutes Wohnen an:

Seniorenzentrum “Haus Edelberg” in Berghausen
Ökumenische Diakoniestation Pfinztal e. V. “Haus Bühlblick” in Söllingen
AWO Betreute Seniorenwohnanlage “Haus Sonneneck” in Wöschbach

4. Einkaufen

Lange Einkaufswege bleiben den Bewohnern des Pfinztals erspart; durch die gesamte Gemeinde ziehen sich Geschäfte für die Güter des täglichen Bedarfs. Neben gängigen Lebensmittelketten sind auch Biolandhöfe, Obstbauern und Imkereien vertreten. Diese und weitere Anbieter kann man auf dem Wochenmarkt live erleben: Samstags findet dieser auf dem Bahnhofsplatz in Berghausen statt.

Mit einer sehr verkehrsgünstigen Lage ist es von Pfinztal nicht weit in umliegende Städte. Karlsruhe ist nur wenige Kilometer entfernt und hier erhält man alles, was das Herz begehrt.

5. Freizeit

Ein sagenhaftes Vereinsleben mit rund 140 Vereinen aus allen erdenklichen Sparten bereichert das Freizeitleben der Gemeinde Pfinztal. Ob Akkordeon-spielen, Gymnastik- und andere Sportgruppen oder Tierschutz und Umwelt: Für alle Interessen steht mindestens ein Verein zur Verfügung.

Zehn Sport- und Mehrzweckhallen befinden sich in den Ortsteilen Berghausen, Kleinsteinbach, Söllingen und Wöschbach. Hinzu kommen diverse Rasensportplätze sowie das Pfinztalstadion “KampfbahnC”. Außerdem hat die Gemeinde Pfinztal folgendes zu bieten:

  • Hallenschwimmbad: Liebhaber des nassen Elements finden seit 2010 Möglichkeiten zur sportlichen oder freizeitlichen Nutzung.
  • Tennisplätze: Die vom Spvgg Söllingen genutzten Tennisplätze liegen in der Kapellenstraße.
  • Skateranlage: Beim Jugendhaus in der Lehmgrubenstraße in Berghausen.
  • Minigolfanlage: In der Gewerbestraße in Berghausen.
  • Vogelpark mit Boule-Anlage: Ebenfalls in der Gewerbestraße in Berghausen.

 

6. Wohnen in Pfinztal

Der gleichnamige Fluss, der durch diese Talebene fließt, gab der Gemeinde Pfinztal ihren Namen. Die vier Ortsteile, aus denen die Gemeinde besteht, haben alle ihren ganz eigenen Charme – sie bieten Bildungseinrichtungen, stellen die Nahversorgung sicher und liefern eine gute Verkehrsinfrastruktur.

Die Kirchen sind in den jeweiligen Ortsteilen die höchsten Bauten. Die ansonsten durchweg flache Bebauung besteht vielfach aus Einfamilienhäusern, zu denen sich gelegentlich Mehrfamilienhäuser gesellen. Überall in der Gemeinde verteilen sich Geschäfte, sodass längere Einkaufswege ausbleiben.

Bekannt ist Pfinztal auch für seine zahlreichen beschilderten Waldstrecken, auf denen man die Seele baumeln oder sich sportlich ertüchtigen kann. Naturschutzgebiete, Felder, Wälder und Wiesen säumen die Umgebung Pfinztals.

Ein sehr gutes Angebot an Bildungseinrichtungen und Kindergärten, die in sämtlichen Ortsteilen präsent sind, machen die Gemeinde äußerst attraktiv für Familien.

Kundenstimmen

null

Mit uns sparen Sie Provision

null

Für Verkäufer kostenlos. Moderate Provision für Käufer.

Verkaufspreis Ihrer Immobilie in € x
Gesparte Provision

WIE WIR STETS FREI VON

PROVISION FÜR VERKÄUFER ANBIETEN?

Als effiziente Makler verbringen wir den Großteil unserer Zeit bei unseren Kunden. Wir betreiben keine kostenintensiven Läden in der Fußgängerzone. Wir ersparen uns diese Mietkosten. Als bodenständiges, inhabergeführtes Unternehmen scheuen wir den Aufbau großer Kostenapparate.

!

Unser Service

null

Lokal engagierte Makler mit über zehn Jahren Erfahrung vor Ort

Wir kennen uns in unserem lokalen Immobilienmarkt bestens aus.
Darüber hinaus bilden wir uns kontinuierlich fort, um unsere Webseite mit interessanten Inhalten auszustatten und unseren Kunden stets mit aktuellem Wissen zu dienen.

Als Verkäufer bezahlen Sie null Provision

Für Eigentümer ist unsere Dienstleistung stets kostenfrei. Bei uns erwartet Sie als Verkäufer keine Provision und keine Gebühr.
Erfahren Sie hier, wie viel Sie beim Verkauf mit Gäu Immobilien sparen.
Doch auch Immobilienkäufer bezahlen bei uns eine geringere Provision als üblich am Markt. So verbleibt mehr vom Budget für den Kaufpreis.

Moderate Provision für Käufer

Da unsere Eigentümer (Verkäufer) keine Provision bezahlen, verbleibt der gesamte Verkaufserlös beim Verkäufer.
Die Provision für Käufer beträgt bei Gäu Immobilien in Abhängigkeit vom Objekt lediglich 3 bzw. 4 Prozent vom Kaufpreis zzgl. Mehrwertsteuer.
Dadurch steht wiederum dem Käufer mehr von seinem Budget für den Kaufpreis zur Verfügung.

Zielgenaue Präzision bei der Immobilienbewertung

Unsere erfahrenen Makler kennen den Immobilienmarkt in Ihrer Gegend und ermitteln zügig den optimalen Verkaufspreis.
Hierauf baut die Strategie (Zielgruppenanalyse, Vermarktungskanäle) für die Vermarktung auf.

Exzellente Bewertung durch unsere Kunden

Über zwei Hundert Verkäufe sprechen für sich, wenn der Service mit „sehr gut“ bewertet wird.
Unsere Kunden bewerten uns mit über neun von zehn möglichen Punkten.

Ansprechpartner für Pfinztal

null


+49 711 9688 2934

* Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden.

immobilienmakler
ihk_gäu_immobilien
logo-2
logo-3
provenexpert_gäu_immobilien
logo-1