[ARForms id=100]

IMMOBILIENMAKLER RUTESHEIM

  • Provisionsfrei für Verkäufer!
    Wir haben schlanke Strukturen.
    Und Verkäufer dafür KEINERLEI Provision.

  • Wir sind IHK-zertifizierte Qualitätsmakler
    mit Abschlussnote „sehr gut“

  • 96 % Vermittlungsquote
    durch Platzierung Ihrer Immobilie auf klassischen und innovativen Vermarktungskanälen.

  • Seit 11 Jahren lokal verwurzelt & regional engagiert
    Eigentümer vertrauen auf unser transparentes Wissen beim Thema Immobilien.

Kostenlose Immobilienbewertung

Gründe für den Immobilienmakler Rutesheim

null

Ihr Immobilienmakler über Rutesheim

null

1. Allgemeines

Ausblick auf Rutesheim

Ausblick auf Rutesheim

Etwa um 500 v. Chr. drangen Kelten übers heutige Pforzheim nach Baden-Württemberg ein. Rutesheim war von ihnen besiedelt – das belegen Funde auf dem “Hofrain”. Die Kelten gaben den Flüssen “Neckar” und “Glems” ihre Namen. Nachdem kurz vor Christi Geburt die Römer einbrachen, bauten sie die “Steinstraße”, die Pforzheim, Rutesheim und Cannstatt miteinander verbindet.

Der römischen Herrschaft setzten die Alemannen im 3. Jahrhundert n. Chr. ein Ende. Erst 500 n. Chr. besiedelten langsam die Franken das Gebiet. Die Alemannen wurden von ihnen unterdrückt und sie brachten das Christentum nach Baden-Württemberg. Einzelhöfe, die seinerzeit verbreitet waren, gingen in Dörfer über.

Ein solcher Hofbesitzer soll “Ruotmar” gewesen sein – der Gründer und Namensvater der heutigen Gemeinde Rutesheim. Erstmals urkundlich erwähnt wurde die heutige Stadt im Jahre 767. Damit handelt es sich um die älteste urkundliche Erwähnung innerhalb des früheren Kreises Leonberg.

Heute gehört das liebevoll auch „Ruthemsen“ genannte Rutesheim zum Landkreis Böblingen. Rund 11.500 Menschen leben in der Gesamtgemeinde, mehr als 10.200 davon direkt in Rutesheim.

2. Kulturelles und Stadtleben

Schon die neu gestaltete und sanierte Stadtmitte ist eine Augenweide: Hier findet sich der neue Marktplatz, die Bücherei, verschiedene Cafés und Restaurants, Hotels sowie Fachgeschäfte, die Fußgängerzonen, die zum Flanieren einladen, sowie verkehrsberuhigte Straßen und Plätze. Sehenswert sind darüber hinaus:

  • Rathaus Rutesheim: Im Jahre 1977 eingeweiht, sitzt hier die Stadtverwaltung.
  • Evangelische Johanneskirche: Die Kirche wurde im Jahre 1789 durch den Kirchenrats-Baumeister Wilhelm Friedrich Goez aus Ludwigsburg um- und ausgebaut. Seine heutige Gestalt erhielt der Turm im Jahre 1854. Der Kirchenraum wurde 1956 grundlegend umgestaltet und 2017 kamen Dachsanierungen und Modernisierungen hinzu.
  • Rutesheimer Wasserturm: Der Bau des Wasserturms wurde durch den Gemeinderat 1952 beschlossen. Er wurde gebraucht, weil die alte Wasserversorgung Schwierigkeiten machte: Der Wasserspeicher brachte nicht mehr den erhofften Druck, um die höher gelegenen Ortsteile zu versorgen. Seitdem 2001 eine zweite Wasserkammer gebaut wurde, wird der Wasserturm nicht mehr für die Wasserversorgung genutzt, bis heute bleibt er jedoch Rutesheims Wahrzeichen.

3. Familienleben 

Familien sind in Rutesheim wunderbar aufgehoben! Drei Kinderkrippen, neun Kindergärten und Betreuung für Schulkinder sind gegeben. Auch das Schulangebot kann sich sehen lassen:

  • Theodor-Heuss-Schule – Grund- und Werkrealschule
  • Realschule
  • Gymnasium

Dem demografischen Wandel wird durch verschiedene Angebote für Seniorinnen und Senioren Rechnung getragen. Darunter beispielsweise Angebote für betreutes Wohnen:

  • Betreute Seniorenwohnanlage “Widdumhof” in der Pforzheimer Straße
  • Betreute Seniorenwohnanlage “Rathausplatz”

4. Einkaufen

Mit vielen verschiedenen Fachgeschäften lädt die Stadt zu Shopping-Touren ein. Neben gängigen Supermärkten, Bäckereien oder Metzgereien finden sich auch Specials wie ein Jagdartikel-Shop oder das Stoffgeschäft “Das hüpfende Komma”. Sollte man wider Erwarten in Rutesheim nicht fündig werden, so kommt man über die Rutesheimer Straße in Leonbergs Kernstadt.

5. Freizeit

In der Stadt sind rund 50 Vereine und Kirchengemeinden aktiv. Sie organisieren zahlreiche öffentliche Veranstaltungen, etwa das Fleckenfest im Juni oder das Sauerkrautfest Anfang Oktober.

Freizeitpark Rutesheim

Freizeitpark Rutesheim

Ein großzügig ausgelegtes Sport- und Freizeitzentrum bietet Gelegenheit für sportliche Betätigungen jeder Art. Die Kleinschwimmhalle, die Tennishalle und etliche Tennisplätze, ein Freizeitpark mit Minigolfplatz sowie ein Waldhochseilgarten laden zu sportlicher Betätigung ein.

 

6. Wohnen in Rutesheim

Rutesheim liegt auf der Hochfläche zwischen Würm-, Glems- und Strudelbachtal und wird berührt durch den Heckengäu, Strohgäu und das Keuperbergland. Diese Landschaftsräume prägen das Gesamtbild der Stadt zweifellos mit. Wirtschafts- und Infrastruktur mit eigenem Autobahnanschluss, die topografische Lage, die Bildungs- und Freizeitangebote bescheinigen Rutesheim auch für die Zukunft beste Entwicklungsmöglichkeiten.

Wer in all dem lebt, kann sich glücklich schätzen. Architektonisch ist der Ort von Ein- und Mehrfamilienhäusern und einer eher flachen Bebauung geprägt. Die Nähe zu den Wirtschaftszentren Stuttgart und Leonberg macht Rutesheim auch für Pendler sowie Anleger sehr interessant.

Kundenstimmen

null

Mit uns sparen Sie Provision

null

Für Verkäufer kostenlos. Moderate Provision für Käufer.

Verkaufspreis Ihrer Immobilie in € x
Gesparte Provision

WIE WIR STETS FREI VON

PROVISION FÜR VERKÄUFER ANBIETEN?

Als effiziente Makler verbringen wir den Großteil unserer Zeit bei unseren Kunden. Wir betreiben keine kostenintensiven Läden in der Fußgängerzone. Wir ersparen uns diese Mietkosten. Als bodenständiges, inhabergeführtes Unternehmen scheuen wir den Aufbau großer Kostenapparate.

!

Unser Service

null

Lokal engagierte Makler mit über zehn Jahren Erfahrung vor Ort

Wir kennen uns in unserem lokalen Immobilienmarkt bestens aus.
Darüber hinaus bilden wir uns kontinuierlich fort, um unsere Webseite mit interessanten Inhalten auszustatten und unseren Kunden stets mit aktuellem Wissen zu dienen.

Als Verkäufer bezahlen Sie null Provision

Für Eigentümer ist unsere Dienstleistung stets kostenfrei. Bei uns erwartet Sie als Verkäufer keine Provision und keine Gebühr.
Erfahren Sie hier, wie viel Sie beim Verkauf mit Gäu Immobilien sparen.
Doch auch Immobilienkäufer bezahlen bei uns eine geringere Provision als üblich am Markt. So verbleibt mehr vom Budget für den Kaufpreis.

Moderate Provision für Käufer

Da unsere Eigentümer (Verkäufer) keine Provision bezahlen, verbleibt der gesamte Verkaufserlös beim Verkäufer.
Die Provision für Käufer beträgt bei Gäu Immobilien in Abhängigkeit vom Objekt lediglich 3 bzw. 4 Prozent vom Kaufpreis zzgl. Mehrwertsteuer.
Dadurch steht wiederum dem Käufer mehr von seinem Budget für den Kaufpreis zur Verfügung.

Zielgenaue Präzision bei der Immobilienbewertung

Unsere erfahrenen Makler kennen den Immobilienmarkt in Ihrer Gegend und ermitteln zügig den optimalen Verkaufspreis.
Hierauf baut die Strategie (Zielgruppenanalyse, Vermarktungskanäle) für die Vermarktung auf.

Exzellente Bewertung durch unsere Kunden

Über zwei Hundert Verkäufe sprechen für sich, wenn der Service mit „sehr gut“ bewertet wird.
Unsere Kunden bewerten uns mit über neun von zehn möglichen Punkten.

Ansprechpartner für Rutesheim

null


+49 711 9688 2934

* Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden.

immobilienmakler
ihk_gäu_immobilien
logo-2
logo-3
provenexpert_gäu_immobilien
logo-1