[ARForms id=100]

IMMOBILIENMAKLER GERLINGEN

  • Provisionsfrei für Verkäufer!
    Wir haben schlanke Strukturen.
    Und Verkäufer dafür KEINERLEI Provision.

  • Wir sind IHK-zertifizierte Qualitätsmakler
    mit Abschlussnote „sehr gut“

  • 96 % Vermittlungsquote
    durch Platzierung Ihrer Immobilie auf klassischen und innovativen Vermarktungskanälen.

  • Seit 11 Jahren lokal verwurzelt & regional engagiert
    Eigentümer vertrauen auf unser transparentes Wissen beim Thema Immobilien.

Kostenlose Immobilienbewertung

Gründe für den Immobilienmakler Gerlingen

null

Ihr Immobilienmakler über Gerlingen

null

1. Allgemeines

Ausblick auf Gerlingen

Ausblick auf Gerlingen

Die Stadt Gerlingen liegt nordwestlich von Stuttgart im Landkreis Ludwigsburg. Das Städtchen war ihrer Zeit voraus, als es sich schon vor Jahren ihr Markenzeichen zulegte: “die Stadt, in der man sich wohlfühlt”. Aus dem einstigen schwäbischen Bauerndorf und Teil des Oberamts Leonberg erwuchs eine Stadt – stolz und selbstbewusst. Heute fühlen sich hier rund 19.000 Einwohner wohl, die zum Teil in hervorragenden Wohnlagen leben.

Man feiert gerne in Gerlingen. Das zeigen ein praller Terminkalender sowie mehr als hundert Vereine. Die Stadt bietet ihren Bewohnern ein äußerst angenehmes Umfeld: Ein Tourneetheater, eine Schwimmhalle, ein Kinomobil und Sportstätten sind nur wenige Beispiele dafür.

2. Kulturelles und Stadtleben

Nördlich der Wildparkstraße, die Stuttgart-West mit Gerlingen-Schillerhöhe verbindet, befindet sich das Schloss Solitude. Idyllisch gelegen, gehört dieses Jagd- und Lustschloss zu den beliebtesten Ausflugszielen der Region. Zwar fordert das enge Treppenhaus des Schlosses durchaus Geschick und Trittfestigkeit. Jedoch entschädigt der unbeschreibliche Ausblick von der Kuppel für sämtliche Mühen!

Optisch weniger spektakulär, dafür jedoch ebenfalls spannend, zeigt sich das Graevenitz Museum, welches sich im Schlosspark befindet. Die Familie von Graevenitz bewohnt das Haus auf der Solitude bereits seit 1906. Jutta von Graevenitz, Gattin des Bildhauers und Malers Fritz von Graevenitz, gründete ihm zu Ehren das Museum. Ausgewählte Arbeiten aus seinem künstlerischen Schaffen sind hier bis heute zu sehen.

3. Familienleben 

Programme für Kinder und Jugendliche bieten sowohl die Einrichtungen der Stadt Gerlingen, etwa das Stadtmuseum oder die Stadtbücherei. Auch sind viele Vereine und Verbände vertreten. Betreut werden die Jüngsten in verschiedenen Einrichtungen.
Um nur einige zu nennen:

  • Städtisches Kinderhaus Bruhweg
  • Städtisches Kinderhaus Waldsiedlung
  • Städtisches Kinderhaus Hasenbergstraße
  • Städtisches Kinderhaus Rosenstraße
  • Städtisches Kinderhaus Malvenweg
  • Städtische Kinderkrippe im Breitwiesenhaus
  • Kita Windelflitzer e. V.
  • Evangelischer Kindergarten Johannes
  • Montessori-Kinderhaus
  • Katholischer Kindergarten St. Martin

Mit zwei Grundschulen, einer Realschule und dem Robert Bosch-Gymnasium ist ein gutes Schulangebot vorhanden.

4. Einkaufen

Gerade in Gerlingens Innenstadt ist es gelungen, dass sich ein lebhaftes und vielseitiges Geschäftsleben entwickelt. Zum Einkaufen und Verweilen laden die Ladenzeilen ein, die sich teilweise in historischen Gemäuern auf Kopfsteinpflaster befinden. Auch berühmtes Gewerbe befindet sich in Gerlingen: An der Schillerhöhe hat Bosch seine Unternehmenszentrale.

Durch die Nähe zu Stuttgart sind ausgiebige Shoppingtouren in naher Entfernung möglich. Auch Leonberg ist über die B 295 in wenigen Fahrminuten erreicht.

5. Freizeit

Südlich der Wildparkstraße befindet sich ein beliebtes Naherholungsgebiet. Man kann parken an der Wildparkstraße, um den Rotwildpark und das Bärenschlössle zu besuchen. Alternativ ist das Parken am Schattenring möglich. Hier gelangt man zum Bärensee. Viele Stuttgarter unternehmen Wochenendausflüge zu diesen beliebten Ausflugszielen.

Markante Geländeformation in der Gerlinger Heide

Markante Geländeformation in der Gerlinger Heide

Ebenfalls als Naherholungsgebiet dient der ehemalige Leonberger Golfplatz. Hier befindet sich heute die Leonberger Heide mit einem großen Spielplatz und hervorragenden Wohnlagen rund um den August-Lämmle-Weg.

Folgt man der Wildparkstraße weiter in Richtung Leonberg, so wird diese zur Stuttgarter Straße. Hier befindet sich die kultige, berühmte AGIP-Tankstelle. Seit dem aufwändigen Umbau verfügt sie über ein Panoramafenster. Bei einer Tasse Kaffee fühlt man sich wie in einem Höhencafé.

Ihre Freizeit verbringen Einwohner Gerlingens gerne in Vereinen. Hier werden gängige Sportarten angeboten; über entsprechende Sportanlagen verfügen die Vereine.

 

6. Wohnen in Gerlingen

Gerlingen verfügt über Wohngebiete mit exzellenter Aussichtslage. Insbesondere der Gerlinger Nordhang der Stuttgarter Höhen bietet äußerst begehrte Halbhöhenlagen. Die liebevoll HHL genannten luxuriösen Exclusiv-Lagen bieten eine teils beherrschende unverbaubare Aussicht. Der Obere Schlossberg, der Untere Schlossberg und die Burgklinge gehören zu diesen exklusiven Wohngebieten, die sich größter Beliebtheit erfreuen. Naherholung, eine ausgezeichnete Infrastruktur, einladende Häuser sowie großzügige Freizeitangebote finden sich hier. In der Gerlinger Waldsiedlung liegt idyllisch einer der vielen Kindergärten, sodass Familien hier besonders gut aufgehoben sind.

Die Stuttgarter Straße, die nach Leonberg hineinführt, teilt die Wohngebiete Leonberger Heide und Gerlinger Heide. Die Füllerstraße in der Gerlinger Heide ist ein Geheimtipp für Autofahrer. Sie ist Einheimischen als Schleichweg bekannt. Herrlich lebt es sich hier, wenn man das Privileg hat, in der Hermann-Löns-Straße, Im Heidewinkel oder Im Forchenrain zu wohnen. Hier lässt sich der unvergleichliche Blick Richtung Ludwigsburg und bis ins Hohenlohesche genießen.

Nicht minder genussvoll lebt es sich am Südhang auf Leonberger Gemarkung. Hier sind der August-Lämmle-Weg, die Obere Burghalde und die Untere Burghalde zu nennen. Jüngst wurde in unmittelbarer Näher der Neubau einer Kindertagesstätte gegenüber den Tennisplätzen beschlossen. Die am Nordhang gelegenen Wohngebiete Im Wengert sowie die Stuttgarter Straße unterhalb des Engelbergs sind hervorragende Leonberger Adressen.

Die Tennis-spielenden Anwohner der Leonberger und der Gerlinger Heide sind meist Anhänger des Tennisclubs Leonberg. Dieser schmiegt sich an den Alten Golfplatz an.

Gerlingens Kernstadt liegt in einer facettenreichen Landschaft. Die Stadt bietet ein belebtes Zentrum, beste Verkehrsanschlüsse und hervorragende Freizeit- sowie Erholungsmöglichkeiten. Die Stadt erfuhr innerhalb der letzten Jahre aufwändige Sanierungsmaßnahmen. Es resultierte eine gelungene Kombination aus moderner Architektur und historischer Bausubstanz.

Die Stadtanlagen sind liebevoll gepflegt. Das heutige Stadtbild wird geprägt durch Ein- und Mehrfamilienhäuser, die regelmäßig von farbenfrohen Fachwerkhäusern unterbrochen werden. Beliebt sind gerade die Einfamilienhäuser, die in Hanglage liegen. Dies gilt übrigens nicht nur für Familien, die sich hier angesiedelt haben, sondern auch für Anleger, die gewinnbringend investieren möchten.

Kundenstimmen

null

Ansprechpartner für Gerlingen

null


+49 7156 3599 604

* Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden.

immobilienmakler
ihk_gäu_immobilien
logo-2
logo-3
provenexpert_gäu_immobilien
logo-1