IMMOBILIENMAKLER DITZINGEN

  • Provisionsfrei für Verkäufer!
    Wir haben schlanke Strukturen.
    Und Verkäufer dafür KEINERLEI Provision.

  • Wir sind IHK-zertifizierte Qualitätsmakler
    mit Abschlussnote „sehr gut“

  • 96 % Vermittlungsquote
    durch Platzierung Ihrer Immobilie auf klassischen und innovativen Vermarktungskanälen.

  • Seit 11 Jahren lokal verwurzelt & regional engagiert
    Eigentümer vertrauen auf unser transparentes Wissen beim Thema Immobilien.

Kostenlose Immobilienbewertung

Gründe für den Immobilienmakler Ditzingen

null

Ihr Immobilienmakler über Ditzingen

null

1. Allgemeines

Ditzingen Rathausplatz

Ditzinger Rathausplatz am Laien

Mit rund 25.000 Einwohnern ist Ditzingen die fünftgrößte Stadt im Kreis Ludwigsburg. In der Geschichte der Stadt spielt die Glems als Lebensader der Strohgäulandschaft eine große Rolle. Zwischen dem 13. Jahrhundert bis zur Reformation bildete die Glems die Grenze zwischen den Bistümern Speyer und Konstanz. Auch den in einer Schenkungsurkunde des Klosters Lorsch erstmals im Jahre 769 erwähnten Ort “Tizingen” teilte die Glems jahrhundertelang in zwei Teile. Heute sieht man diese Trennung durch die beiden spätgotischen alten Dorfkirchen.

Im Zentrum Ditzingens bilden das “Dreigiebelhaus”, das “Alte Rathaus” und das “Alte Schulhaus” ein bodenständiges Fachwerk-Ensemble. Moderne Züge steuern der Rathausneubau und der “Weltenfahrerbrunnen” bei.

2. Kulturelles und Stadtleben

Die Stadt gliedert sich in insgesamt vier Stadt- und Ortsteile:

Wappen Hirschlanden
DitzingenHirschlandenSchöckingenHeimerdingen

Ditzingen lebt – und das spürt man an allen Ecken und Enden. In dieser Stadt ist immer etwas los, sodass Kulturliebhaber auf ihre Kosten kommen! Um einige Veranstaltungen beispielhaft zu nennen:

Regelmäßig veranstaltet die Stadt Ditzingen Sportlerehrungen im Bürgersaal der Stadthalle.
Die Evangelische Kirchengemeinde veranstaltet verschiedene musikalische Auftritte, etwa die Musik zur Marktzeit.
In der Stadtbibliothek finden Veranstaltungen verschiedener Colour statt, etwa der Ditzinger Makerspace oder Vorlesestunden.
Wer die Geschichte der Stadt hautnah spüren möchte, findet im Alten Rathaus von 1738 das Stadtmuseum. Auf vier Ebenen wird die Orts- und Stadtgeschichte erzählt, weiter gibt es einen Raum für Wechselausstellungen und die “Egerländer Heimatstube”.

Weitere Sehenswürdigkeiten der Stadt:

Am Laien: Am Laien wurde die neue Stadtmitte mit dem neuen Rathaus, dem Bürgersaal und der Stadtbibliothek errichtet. Auch das Alte Rathaus mit dem Stadtmuseum sowie die über 500 Jahre alte Konstanzer Kirche finden sich hier – ein wunderschöner Verbund aus Moderne und Tradition.
Ditzinger Schloss: Es handelt sich um die ehemalige Burganlage des Ortsadels Ditzingens aus dem 12. und 13. Jahrhundert. Heute befindet sich dieses Schloss in Privatbesitz.
Speyrer Kirche: Die spätmittelalterliche Kirche wurde am Ende des 15. Jahrhunderts erbaut. Bis zur Reformation war dieser Bau die Pfarrkirche für den westlichen Teil des einstigen Dorfs, der dem Bistum Speyer angehörte.

3. Familienleben 

In allen Stadtteilen Ditzingens sowie in der Kernstadt selbst gibt es viele Möglichkeiten, Kinder betreuen zu lassen:

  • Elterninitiative Sonnenkinder e. V.
  • Kinderspielstube Ditzingen
  • Kinderspielstube Heimerdingen
  • Kinderspielstube Hirschlanden
  • Kinderspielstube Schöckingen
  • Mutter-Kind-Gruppen der Evangelischen Kirchengemeinden
  • Zwergenstüble – Kompetenzzentrum Kindertagesbetreuung
  • Tagesgroßpflegestellen Himpelchen und Pimpelchen Hirschlanden

Zahlreiche Jugendtreffs, Kinderspielplätze und Freizeitanlagen ergänzen das riesige Angebot für die Jüngsten. Genauso umfangreich zeigt sich auch das Schulangebot – von der Grundschule über weiterführende Schulen bis hin zum sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrum ist alles vorhanden.

Die Stadt trägt jedoch auch dem demografischen Wandel Rechnung. Unter dem Motto “mitmachen und mitgestalten” laden städtische Seniorenangebote, aber auch die Gruppen und Kreise der Kirchen sowie unterschiedlicher Vereine Interessierte zum Teilnehmen ein. Gymnastik, Gedächtnistraining, Wandern, Tanzen, Handarbeiten und viele weitere Angebote warten auf Seniorinnen und Senioren.

4. Einkaufen

Gerade das Zentrum der Kernstadt bietet ein sehr breit aufgestelltes Einkaufsangebot. Einzelhändler sowie namhafte Einzelhandelsketten haben sich besonders in den unteren Ladenzeilen angesiedelt. Ein komplettiertes Warenangebot wartet auf alle Ditzinger. Ausgedehnte Shopping-Touren sind hier wirklich kein Problem.

Ditzingen begeistert seine Einwohner außerdem mit verschiedenen Märkten:

  • Wochenmarkt: Auf dem Laien findet jeden Samstag der Wochenmarkt statt. Qualitätsvolle und frische Produkte möchten hier den Besitzer wechseln.
  • Krämermarkt: Am 2. Dienstag im März, Juli und Oktober findet der Krämermarkt in der Markt-, der Bauernstraße und in der Münchinger Straße statt. In der historischen Kulisse der Ditzinger Altstadt können hier handgemachte Dinge erworben werden.
  • Ditzinger Markt der Töpfer, Künstler und Kunsthandwerker: Im Frühjahr kommen die Künstler nach Ditzingen. In der Marktstraße und auf dem Laien stellen etwa 50 Aussteller aus der ganzen Republik kreative Schönheiten vor. Dieser Kunsthandwerksmarkt ist im Umkreis weit bekannt und zieht jedes Jahr zahlreiche Besucher in seinen Bann.
  • Ditzinger Weihnachtsmarkt: Stimmungsvoller Lichterglanz, geschmückte Buen und köstliche Leckereien laden am 2. Advent zwei Tage lang zum Bummeln und Genießen ein.

5. Freizeit

In Ditzingen fragt man nicht: “Was kann ich bloß machen?”, sondern man fragt: “Was mache ich zuerst?”. Denn die Freizeitangebote in der Stadt sind so vielfältig, dass für jeden Geschmack das Richtige dabei ist.

Das Stadtbad wurde anlässlich seines 50-jährigen Jubiläums umgebaut. Nun ist die Badezone im Erdgeschoss untergebracht, während im Obergeschoss eine Sauna- und Wellnesslandschaft entstand.

Radfahrer von nah und fern genießen die hervorragend ausgebauten Wege entlang der Glems. Im Stadtgebiet verteilen sich mehr als 100 Vereine, Gruppen und Verbände, um zu einem lebendigen Gemeinwesen beizutragen. Über 6.400 Mitglieder sind derzeit in Vereinen organisiert. 8 Sportplätze, 5 Sport- und 3 Mehrzweckhallen finden sich neben zahlreichen Spiel- und Freizeitanlagen im Stadtgebiet. Das Vereinsangebot geht jedoch weit über sportliche Aktivitäten hinaus; Vereine gibt es in diesen Sparten:

  • Beratungsstellen
  • Berufsständische Vereinigungen
  • Bürgerschaftliches Engagement
  • Fördervereine
  • Heimat, Natur, Umwelt
  • Hilfsdienste
  • Kirchen und religiöse Gemeinschaften sowie kirchliche Vereine
  • Kontakt- und Selbsthilfegruppen
  • Kulturvereine
  • Musik- und Gesangsvereine
  • Politische Vereinigungen
  • Sportvereine
  • Vereine ausländischer MitbürgerInnen
  • Vereine für Kids
  • Vereine für Senioren

 

6. Wohnen in Ditzingen 

Ditzingen gliedert sich als Große Kreisstadt in die Kernstadt sowie die ehemals eigenständigen Gemeinden Heimerdingen, Schöckingen und Hirschlanden. Da das Stadtgebiet nordwestlich an die Außenbezirke Stuttgarts grenzt, zählt es zum erweiterten Wirtschaftsraum dieser Metropole.

Zeigen Ditzingens Außenbezirke auch heute noch einen eher dörflichen Charakter, gelingt es der Kernstadt, Moderne und Tradition gekonnt zu verbinden. Gerade in den Außenbezirken finden sich immer wieder Fachwerkhäuser. Sie setzen farbliche Akzente in dem sonst von Ein- und Mehrfamilienhäusern geprägten Stadtbild.

Im Zentrum verfügt Ditzingen über urbane Züge. Sämtliche Wohngebiete der Stadt werden durch Buslinien bedient, die ins nähere Umland, aber auch in die Wirtschaftszentren fahren. Ein gigantisches Freizeitangebot, viele familiär geprägte Angebote und zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten machen Ditzingen zu einer Stadt, in der Familien genauso gerne leben wie Singles. Städter, die gerne mal eine Auszeit nehmen, kommen in wenigen Minuten aus dem Stadtgebiet heraus und können die idyllische Landschaft genießen.

Auch Anleger finden in Ditzingen ideale Bedingungen vor. Neben den bereits angesprochenen Fachwerkbauten stehen Ein- und Mehrfamilienhäuser, aber auch Specials wie etwa Seniorenresidenzen zur Auswahl.

Kundenstimmen

null

Mit uns sparen Sie Provision

null

Für Verkäufer kostenlos. Moderate Provision für Käufer.

Verkaufspreis Ihrer Immobilie in € x
Gesparte Provision

WIE WIR STETS FREI VON

PROVISION FÜR VERKÄUFER ANBIETEN?

Als effiziente Makler verbringen wir den Großteil unserer Zeit bei unseren Kunden. Wir betreiben keine kostenintensiven Läden in der Fußgängerzone. Wir ersparen uns diese Mietkosten. Als bodenständiges, inhabergeführtes Unternehmen scheuen wir den Aufbau großer Kostenapparate.
!

Unser Service

null

Lokal engagierte Makler mit über zehn Jahren Erfahrung vor Ort

Wir kennen uns in unserem lokalen Immobilienmarkt bestens aus.
Darüber hinaus bilden wir uns kontinuierlich fort, um unsere Webseite mit interessanten Inhalten auszustatten und unseren Kunden stets mit aktuellem Wissen zu dienen.

Als Verkäufer bezahlen Sie null Provision

Für Eigentümer ist unsere Dienstleistung stets kostenfrei. Bei uns erwartet Sie als Verkäufer keine Provision und keine Gebühr.
Erfahren Sie hier, wie viel Sie beim Verkauf mit Gäu Immobilien sparen.
Doch auch Immobilienkäufer bezahlen bei uns eine geringere Provision als üblich am Markt. So verbleibt mehr vom Budget für den Kaufpreis.

Moderate Provision für Käufer

Da unsere Eigentümer (Verkäufer) keine Provision bezahlen, verbleibt der gesamte Verkaufserlös beim Verkäufer.
Die Provision für Käufer beträgt bei Gäu Immobilien in Abhängigkeit vom Objekt lediglich 3 bzw. 4 Prozent vom Kaufpreis zzgl. Mehrwertsteuer.
Dadurch steht wiederum dem Käufer mehr von seinem Budget für den Kaufpreis zur Verfügung.

Zielgenaue Präzision bei der Immobilienbewertung

Unsere erfahrenen Makler kennen den Immobilienmarkt in Ihrer Gegend und ermitteln zügig den optimalen Verkaufspreis.
Hierauf baut die Strategie (Zielgruppenanalyse, Vermarktungskanäle) für die Vermarktung auf.

Exzellente Bewertung durch unsere Kunden

Über zwei Hundert Verkäufe sprechen für sich, wenn der Service mit „sehr gut“ bewertet wird.
Unsere Kunden bewerten uns mit über neun von zehn möglichen Punkten.

Ansprechpartner für Ditzingen

null


+49 7156 3599 604

* Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden.

immobilienmakler
ihk_gäu_immobilien
logo-2
logo-3
provenexpert_gäu_immobilien
logo-1